0
FDP-Bundestagsabgeordnete: Christian Sauter (l.) aus dem Extertal und Frank Schäffler aus Bünde. - © Wolfgang Rudolf
FDP-Bundestagsabgeordnete: Christian Sauter (l.) aus dem Extertal und Frank Schäffler aus Bünde. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld/Berlin Windenergie im Wald: FDP fordert Stopp neuer Anlagen

Pläne für OWL: Die regionalen Bundestagsabgeordneten wollen Fahrverbote in Innenstädten verhindern, 
den Breitbandausbau fördern und den Nationalpark Senne aus dem Landesentwicklungsplan streichen.

Carolin Nieder-Entgelmeier
19.07.2018 | Stand 18.07.2018, 22:32 Uhr

Bielefeld/Berlin. Drohende Fahrverbote in Innenstädten, Streit über den Bau von Windkraftanlagen, die Zukunft des Nationalparks Senne und der nur langsam voranschreitende Breitbandausbau bereiten den Menschen und Unternehmen in der Region aktuell große Sorgen. Die FDP in OWL will Klarheit schaffen und fordert unter anderem eine Bundesratsinitiative, um die Flächen für Windkraft zu reduzieren. Ein Überblick über die Pläne:

realisiert durch evolver group