Bitcoin-Automaten gibt es in Hong Kong bereits. - © picture alliance/AP Images
Bitcoin-Automaten gibt es in Hong Kong bereits. | © picture alliance/AP Images

Wirtschaft Demnächst gibt es Bitcoins am Automaten - mit Hilfe aus Herford

Kräftiges Gewinnplus: Die Herforder Gruppe wächst gigantisch und strebt ins Bankgeschäft

Herford. Die Herforder Bitcoin Group SE ist im vergangenen Jahr erneut rasant gewachsen und plant nun den Einstieg ins traditionelle Bankgeschäft. Das Unternehmen wolle in diesem Jahr eine Mehrheitsbeteiligung „an einer regulierten Bank mit Sitz in Deutschland" erwerben, kündigt der Vorstandsvorsitzende Oliver Flaskämper an. „Mit Hilfe einer Bank in der Gruppe wären wir unabhängig und könnten unser Geschäftsmodell weiter ausbauen", sagt er. Das sei ein echter Meilenstein. „Eine Bitcoin-Börse und die Aufstellung von Bitcoin-Geldautomaten sind das Ziel." Das vergangene Jahr verlief für das Herforder Unternehmen erneut überaus erfolgreich. Die Gruppe erwirtschaftete dank kräftig steigender Nutzerzahlen und der Zunahme des Handelsvolumens allein für die Kryptowährung Bitcoin auf rund 1,2 Milliarden Euro (Prognose 2017: rund eine Milliarde) einen Rekordumsatz von 12,5 Millionen Euro (Vorjahr: 1 Million). Weitere Kryptowährungen im Blick Das Ergebnis vor Steuern stieg auf 10,9 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 208.000 Euro. Das Ergebnis nach Steuern vervielfachte sich auf 7,5 Millionen Euro (Vorjahr: 114.000 Euro). Die Summe der kurzfristigen Vermögenswerte stieg auf 49 Millionen Euro (Vorjahr: 2,8 Millionen). Das entspricht einem Zuwachs von 1.594 Prozent. Dieser Anstieg sei durch die Erhöhung der Anzahl selbst gehaltener Bitcoins sowie durch die Kurssteigerung des Bitcoin erzielt worden. Das Eigenkapital erhöhte sich durch einbehaltene Gewinne von 7,4 Millionen Euro und das sonstige Gesamtergebnis von 24,7 Millionen um 32 Millionen Euro auf 38 Millionen Euro. Auch für 2018 rechnet das Management wieder mit einem stark steigenden Ergebnis. Zudem will die Gruppe neben den bereits vorhandenen Kryptowährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold und Ethereum eine Vielzahl weiterer Kryptowährungen auf Bitcoin.de in den Handel mit aufnehmen. Im Fokus stehen dabei Ripple, Litecoin, Iota, Dash und Monero.

realisiert durch evolver group