0
Vorstand: Susanne Sorg (v. l.), Martin Richrath, Steve Evers und Vorsitzender Franz-Josef Hasebrink. Service in der unternehmenseigenen Messehalle in Bielefeld. - © Stefan Boes
Vorstand: Susanne Sorg (v. l.), Martin Richrath, Steve Evers und Vorsitzender Franz-Josef Hasebrink. Service in der unternehmenseigenen Messehalle in Bielefeld. | © Stefan Boes

Bielefeld EK-Servicegroup steigert Umsatz

Die EK-Servicegroup aus Bielefeld stellt ihre Geschäftszahlen 2017 vor. Bei der Family-Messe „EK FUN“ präsentiert der Dienstleister die Trends des Jahres und das neue E-Commerce-System "ERES"

Stefan Boes
25.04.2018 | Stand 25.04.2018, 18:09 Uhr

Bielefeld. Die Bielefelder EK-Servicegroup ist in acht Geschäftsfeldern zu Hause – eines davon rückt in diesen Tagen in den Messehallen am Hauptsitz in Bielefeld in den Mittelpunkt. Noch heute findet dort die Family-Messe EK Fun statt. Unter dem Motto „Ergebnis braucht Erlebnis" inszenieren die rund 200 ausstellenden Markenhersteller die Jahrestrends 2018 im Spielwarenbereich. Vorgestellt werden außerdem Sortimente aus den Bereichen Babyartikel, Kindermode, Schulbedarf, Mal- und Bastelartikel und Haushaltswaren.

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.