0
Berufung gefunden: Mira Köhn war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Durch eine Initiativbewerbung ist die Landwirtin zum Gnadenhof "Dorf Sentana" in Bielefeld gekommen und ist dort nicht mehr wegzudenken. - © Monika Dütmeyer
Berufung gefunden: Mira Köhn war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Durch eine Initiativbewerbung ist die Landwirtin zum Gnadenhof "Dorf Sentana" in Bielefeld gekommen und ist dort nicht mehr wegzudenken. | © Monika Dütmeyer

Wirtschaft So finden Sie mit Initiative zum tierischen Traumjob

Mira Köhn hat durch Initiativbewerbungen zu ihrem Traumberuf gefunden. Karriere-Coach Bernd Slaghuis erklärt, was hinter der Bewerbungsform steckt und wann sie sinnvoll ist

Magnus Horn
21.02.2018 | Stand 21.02.2018, 15:55 Uhr

Bielefeld. Ein Muhen oder ein Grunzen – für Mira Köhn aus Bielefeld ist das ihr Alltag. Für Köhn ist es wohl das Beste, was sie sich vorstellen kann. Sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Die Leidenschaft für die Natur und für die Tiere, die ihr so am Herzen liegen.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group