0
Symbolbild: Ein Informatiker kontrolliert einen Server. - © picture alliance/KEYSTONE
Symbolbild: Ein Informatiker kontrolliert einen Server. | © picture alliance/KEYSTONE

Bielefeld Neue Datenschutzregeln sorgen für Probleme

Ab Mai gilt die Datenschutzgrundverordnung in der gesamten EU. 90 Prozent der Unternehmen werden die Richtlinien aber nicht rechtzeitig umsetzen

Lena Henning
20.02.2018 | Stand 16.05.2018, 15:27 Uhr

Bielefeld. In weniger als 100 Tagen gelten in der gesamten EU neue Richtlinien für den Datenschutz. Die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) tritt am 25. Mai in Kraft. Nutzer bekommen mehr Rechte, für Unternehmen gelten überall in der EU die selben Standards.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmern, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group