0
Der boomende Online-Handel macht Lieferdiensten das Leben schwer. - © picture alliance / Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Der boomende Online-Handel macht Lieferdiensten das Leben schwer. | © picture alliance / Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Wirtschaft Paket-Rekord zu Weihnachten: Erster Lieferdienst kündigt Obergrenzen an

Online-Versandhandel könnte zu 15 Millionen Paketlieferungen am Tag in Deutschland führen

Björn Vahle Björn Vahle
01.12.2017 | Stand 01.12.2017, 10:19 Uhr
Bis zu 50 Prozent mehr Päckchen als normal müssen Paketdienste im Weihnachtsgeschäft abwickeln. - © picture alliance / Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Bis zu 50 Prozent mehr Päckchen als normal müssen Paketdienste im Weihnachtsgeschäft abwickeln. | © picture alliance / Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Bielefeld/Düsseldorf. Der Online-Versandhandel in Deutschland boomt. 52,7 Milliarden Euro gaben die Deutschen 2016 für Online-Einkäufe aus (Quelle: Bundesverband E-Commerce und Versandhandel). Das stellt die Paketdienstleister von DHL bis Hermes vor extreme Probleme - besonders im Weihnachtsgeschäft. Erste Anbieter ziehen jetzt die Reißleine.

realisiert durch evolver group