0
Flutversuch: An der Weser im Kreis Höxter wurde die Stabilität der Sandschläche getestet. - © Topocare
Flutversuch: An der Weser im Kreis Höxter wurde die Stabilität der Sandschläche getestet. | © Topocare

Gütersloh Gütersloher Start-Up hält Patent auf die erste Deichbau-Maschine

Topocare: Das Start-Up hält ein Patent auf die weltweit erste Deichbau-Maschine. In kurzer Zeit füllt das Gerät Sandschläuche. Damit können neue Dämme gebaut und gebrochene geflickt werden

Vivien Tharun
24.06.2017 | Stand 25.06.2017, 13:19 Uhr
Grafik eines mit Topocare-Endlosschlächen errichteten Deichs. - © Topocare
Grafik eines mit Topocare-Endlosschlächen errichteten Deichs. | © Topocare

Gütersloh. Wirkliches Know-how über Hochwasserschutz hatten die beiden Ingenieure für Maschinenbau zunächst nicht. Aber eine Idee. Simon Jegelka und Roland Draier aus Gütersloh wollten für den Deichbau die erste Maschine entwickeln, die Sandsäcke selbstständig befüllt. Aus dieser Idee entstand das Start-Up-Unternehmen Topocare.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmern, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group