0
Die Geschäftsführung der Dr. Wolff-Gruppe (v. l.): Christoph Harras-Wolff, Eduard R. Dörrenberg und Dr. Christian Mestwerdt. - © Dr. Wolff-Gruppe
Die Geschäftsführung der Dr. Wolff-Gruppe (v. l.): Christoph Harras-Wolff, Eduard R. Dörrenberg und Dr. Christian Mestwerdt. | © Dr. Wolff-Gruppe

Bielefeld/Düsseldorf Dr. Wolff-Gruppe wächst erneut im In- und Ausland

Bilanzvorlage: Der Konzern erwirtschaftete im Jahr 2016 erstmals einen Umsatz von 278,8 Millionen Euro

03.04.2017 | Stand 03.04.2017, 21:26 Uhr

Bielefeld/Düsseldorf. Die Kosmetik- und Medizinprodukte der Bielefelder Dr. Wolff-Gruppe haben auch im vergangenen Jahr sowohl auf dem Inlandsmarkt als auch im Ausland für erneutes Wachstum gesorgt. Der Konzern erwirtschaftete im Jahr 2016 erstmals einen Umsatz von 278,8 Millionen Euro und lag damit fünf Prozent über dem Vorjahresergebnis (2015: 265 Mio. Euro). Das gab das Unternehmen auf der Bilanzpressekonferenz in Düsseldorf bekannt.

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group