0
Parship gilt als größte deutsche Datingplattform, das Unternehmen veranschlagt hohen Wertersatz bei Vertragswiderruf. - © picture alliance / Bildagentur-online/Schoening
Parship gilt als größte deutsche Datingplattform, das Unternehmen veranschlagt hohen Wertersatz bei Vertragswiderruf. | © picture alliance / Bildagentur-online/Schoening

Wirtschaft Verbraucherzentrale rät zu Klagen gegen Parship-Forderungen bei Vertragswiderruf

Das Berechnungsmodell des Datingportals bei Vertragswiderruf ist in der Kritik. Die Verbrauchenzentrale Hamburg empfiehlt Einzelklagen

Marc Schröder
04.02.2017 | Stand 04.02.2017, 18:33 Uhr

Hamburg. Die kostenpflichtige Registrierung bei einem Datingportal kann zum Traumpartner führen. Stellt man aber fest, dass es nicht der Königsweg zur Wunschbeziehung ist, dann kann es trotz eingehaltener Rücktrittsfrist teuer werden, zumindest beim Datingportal Parship. Die Verbraucherzentrale Hamburg (VZ-HH) rät zur Einzelklage  gegen den vom Portalanbieter veranschlagten Wertersatz.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmern, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group