0
Gedrosselt: Die Leistung von neuen Staubsaugern soll in den Staaten der Europäischen Union künftig nicht mehr als 900 Watt betragen. - © dpa
Gedrosselt: Die Leistung von neuen Staubsaugern soll in den Staaten der Europäischen Union künftig nicht mehr als 900 Watt betragen. | © dpa

Bielefeld EU drosselt die Staubsauger und führt neue Watt-Grenze ein

Ab September gilt die 900-Watt-Grenze für Staubsauger. Die neuen Geräte sollen sparsam sein und trotzdem Leistung bringen. Miele stellt ab Juni seine Produktion um

Christian Geisler
05.01.2017 | Stand 05.01.2017, 07:51 Uhr

Bielefeld. Die Europäische Union (EU) führt ab September eine neue Watt-Grenze für Staubsauger ein. Demnach dürfen im Handel lediglich Geräte verkauft werden, die den Höchstwert von 900 Watt nicht überschreiten. Trotz niedriger Wattzahlen soll sich an der Saugleistung der Geräte nichts ändern, dafür führen höhere Produktionskosten zu einem Preisanstieg.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group