NW News

Jetzt installieren

0

Wirtschaft Oetker-Führung treibt Digitalisierung in Arbeitsprozessen voran

Oetker: Der künftige Konzernchef Albert Christmann setzt auf digitale Technologien

Andrea Frühauf
24.12.2016 | Stand 23.12.2016, 19:18 Uhr
Rückt an die Oetker-Spitze: Albert Christmann. - © Christian Weische
Rückt an die Oetker-Spitze: Albert Christmann. | © Christian Weische

Bielefeld. Die Oetker-Gruppe will die Digitalisierung vorantreiben und hat dafür die neue Oetker Digital GmbH gegründet. „In allen Bereichen des Unternehmens müssen wir die Prozesse durchleuchten, um Möglichkeiten und Chancen für den Einsatz von digitalen Technologien zur Kommunikation zwischen Mensch, Maschine und Produkt zu identifizieren", sagte Finanzchef Albert Christmann (53) der Dr. Oetker-Mitarbeiterzeitung.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.