0
Das ist OWL: Herbert Weber ist einer der führenden Köpfe hinter der Initiative it's OWL. - © Foto: Andreas Zobe
Das ist OWL: Herbert Weber ist einer der führenden Köpfe hinter der Initiative it's OWL. | © Foto: Andreas Zobe

Bielefeld Bilanz: Spitzencluster "It's OWL" hat schon 6.500 Arbeitsplätze geschaffen

Geschäftsführer Herbert Weber zieht eine positive Zwischenbilanz nach vier Jahren

Stefan Schelp
19.08.2016 | Stand 07.09.2016, 13:33 Uhr

Bielefeld. Angst vor einer Niederlage? Die Sorge, nicht berücksichtigt zu werden? Das lässt Herbert Weber, Chef der OWL GmbH, gar nicht erst an sich heran. "Man muss den Willen haben zu gewinnen. Wir haben immer auf Sieg gesetzt", sagt er. Vier Jahre liegt dieser Sieg inzwischen zurück, es war der 40 Millionen Euro schwere Zuschlag für den Spitzencluster Intelligente Technische Systeme OstWestfalen-Lippe - kurz: It's OWL. Er hat die Region kräftig vorangebracht.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.