0
Michaela Heinze, Herausgeberin des
Frauenbranchenbuch OWL. - © emailgateway
Michaela Heinze, Herausgeberin des
Frauenbranchenbuch OWL. | © emailgateway

Löhne Michaela Heinze bittet Unternehmerinnen in Löhne zum „Business Talk“

Podiums-Dikussion über Aufstiegschancen von Frauen

10.08.2016 | Stand 10.08.2016, 08:25 Uhr

Löhne. Macht Macht männlich? Sind nur die Frauen erfolgreich, die bereit sind nach männlichen Regeln zu spielen? Warum gibt es so wenig Frauen an der Spitze? Seit Jahren wird kontrovers über das Thema Aufstiegschancen von Frauen im Business diskutiert. Und Löhne ist in der Debatte mittendrin. Am Donnerstag, 1. September, ab 19 Uhr laden das Frauenbranchenbuch OWL und die Agentur nette30 aus Bielefeld ein zum nächsten „Netz sein" Business Talk. Unternehmerin und Netzwerkerin Inge Brünger-Mylius von der SMV Sitz & Objektmöbel GmbH, stellt dazu ihre Unternehmensräume zur Verfügung. Podiumsgäste sind Susanne Fleer-Ellerbrake, Leiterin der Ellerbrake Fahrschulen + Verkehrstraining in Herford und Coach für Mitarbeiterinnen aus Top Unternehmen, wie BRAX, Miele und Dr. Oetker sowie Susanne Steuber, Führungskräftecoach des Mindener Institut für Persönlichkeitsentwicklung. Die Moderation des Business Talks übernimmt Michaela Heinze, Herausgeberin des Frauenbranchenbuch OWL. Business Speed Dating und Bio Catering schaffen im Anschluss Raum und Atmosphäre für die Vernetzung der Unternehmerinnen untereinander. Das Mitbringen von Visitenkarten und Flyern ist daher auch ausdrücklich erwünscht. Um Anmeldung per E-Mail an info@nette30.de wird gebeten.

realisiert durch evolver group