0
- © Symbolbild: dpa
Bausparen | © Symbolbild: dpa
Wirtschaft

Altverträge von Bausparern haben weiter Bestand

Paderborner Gerichtsentscheid: Verträge können nicht einfach gekündigt werden

Jutta Steinmetz
04.04.2016 | Stand 04.04.2016, 21:50 Uhr

Paderborn. Vor gut 40 Jahren schickte eine Bausparkasse den schlauen Fuchs als Werbeträger ins Rennen. Es galt als klug, zunächst eine Summe anzusparen und erst dann ein Darlehen aufzunehmen, um ein Bauprojekt zu realisieren. Denn Guthaben- wie Schuldzinsen waren gleichermaßen niedrig. Aber die Zeiten haben sich geändert. Die ehemals stark umworbenen Sparer sind den Bausparkassen ein Dorn im Auge. Sie versuchen, Altverträge bei Zuteilungsreife zu kündigen.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.