0

Paderborn Lohnkürzungen bei Automatenhersteller Wincor Nixdorf

Mehr als 2.000 Beschäftigte von Einbußen betroffen

Andrea Frühauf
22.01.2016 | Stand 21.01.2016, 22:57 Uhr
Muss sparen: Wincor Nixdorf - © Peter Hasenbein
Muss sparen: Wincor Nixdorf | © Peter Hasenbein

Paderborn. Die Belegschaft der Wincor Nixdorf AG in Paderborn muss sich seit Jahresanfang mit weniger Lohn begnügen. Betroffen sind 2.000 Mitarbeiter am Stammsitz sowie weitere Hunderte Mitarbeiter an anderen deutschen Standorten. Zudem wurden rund 200 Leiharbeitern in Paderborn Branchenzuschläge gekürzt.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group