Auszeichnung: Christinen Brunnen hat von NRW-Minister Johannes Remmel einen Preis überreicht bekommen. - © Foto: Raimund Vornbäumen
Auszeichnung: Christinen Brunnen hat von NRW-Minister Johannes Remmel einen Preis überreicht bekommen. | © Foto: Raimund Vornbäumen

Bielefeld/Düsseldorf Minister Remmel zeichnet Christinen Brunnen aus

Unternehmen bekommt Landesehrenpreis NRW

Julia Gesemann

Bielefeld/Düsseldorf. Mit dem "Landesehrenpreis für Lebensmittel des Landes Nordrhein-Westfalen 2015" hat NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel Christinen Brunnen, Tochterunternehmen der Gehring-Bunte Getränke-Industrie GmbH, in Düsseldorf ausgezeichnet. "Mit dem Landesehrenpreis stellen wir die hohe Produktqualität von nordrhein-westfälischen Lebensmitteln in den Vordergrund", erläuterte Remmel in seiner Laudatio. "Die Gewinner betonen dabei besonders ihre regionalen Wurzeln." Der Landesehrenpreis solle auch dazu dienen, nordrhein-westfälische Produkte über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen. "Dazu gehört neben der besonderen Produktqualität aber auch, tarifgerechte Löhne zu zahlen, jungen Menschen Perspektiven zu bieten und Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen", so der Minister. Für Christinen Brunnen nahm Geschäftsführer Carsten Thomas Heß den Preis entgegen. "Für uns ist der Landesehrenpreis NRW Ausdruck breiter öffentlicher Anerkennung", sagte er. An dem auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Konzept wolle das Unternehmen auch künftig festhalten. Die Einführung von Bio-Mineralwasser, dessen Qualität und Reinheit 2014 von der Qualitätsgemeinschaft Biomineralwasser e.V. durch das Bio-Siegel bestätigt wurde, sei deshalb ein folgerichtiger Schritt gewesen.

realisiert durch evolver group