0
Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) kommt mit einem Bundeswehr-Hubschrauber zum Truppenbesuch. - © dpa
Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) kommt mit einem Bundeswehr-Hubschrauber zum Truppenbesuch. | © dpa

Umweltschutz Entgegen eigener Versprechen: Bundesregierung fliegt ohne CO2-Zertifikate

Jörg Köpke
24.08.2019 | Stand 24.08.2019, 19:14 Uhr
Andreas Niesmann

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Minister der Bundesregierung haben 2018 insgesamt 82 Dienstreisen mit Hubschraubern der Bundespolizei oder der Bundeswehr zurückgelegt. In 27 Fällen wurden die klimaschädlichen Auswirkungen dieser Flüge nicht kompensiert. Das geht aus einer Antwort des Bundesverteidigungsministeriums auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion der Grünen hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG