0
- © Christoph Soeder/dpa
Hundert Milliliter Bier bitte: Mehr als ein winziges Bier pro Tag schadet laut einer neuen Studie Menschen unter 40 Jahren. | © Christoph Soeder/dpa

Getränke Alkohol: Studie empfiehlt unter 40-Jährigen Verzicht

Von Benedikt von Imhoff, dpa

15.07.2022 | Stand 20.07.2022, 18:04 Uhr

«Jeder nur einen winzigen Schluck!» Geht es nach der neuesten Studie, sollten sich Menschen unter 40 Jahren strikt an das legendäre Zitat aus dem Filmklassiker «Die Feuerzangenbowle» halten. Genauer: Jüngere Frauen sollten höchstens zwei Esslöffel Wein oder 100 Milliliter Bier pro Tag trinken, wie ein internationales Forscherteam in der Fachzeitschrift «The Lancet» schreibt. Noch drastischer lautet die Empfehlung für jüngere Männer - höchstens ein Schnapsglas (40 ml) voll Bier oder zwei Teelöffel Wein.

Mehr zum Thema