0
Annalena Baerbock - © Foto: Michael Sohn/Pool AP/dpa
Außenministerin Annalena Baerbock bei einem Pressestatement in Berlin. Kurz vor ihrem Antrittsbesuchen in Kiew fordert der ukrainische Botschafter in Berlin Baerbock dazu auf, seinem Land die Lieferung von Waffen zuzusagen. | © Foto: Michael Sohn/Pool AP/dpa

Ukraine-Konflikt Hoffnung auf deutsche Waffen und Baerbock in Kiew

Die Ukraine erhofft sich von einem Besuch von BUndesaußenministerin Baerbock mehr deutsche Hilfe, darunter auch Waffen - wegen der Krise mit Russland.

16.01.2022 | Stand 17.01.2022, 11:26 Uhr

Berlin/Kiew/Moskau - In der Konfrontation mit Russland macht sich die Ukraine angesichts des Antrittsbesuchs von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock neue Hoffnung auf deutsche Waffenlieferungen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG