0
Joe Biden - © Foto: Evan Vucci/AP/dpa
US-Präsident Joe Biden: «Wir werden nicht vergeben. Wir werden nicht vergessen. Wir werden euch jagen und euch dafür bezahlen lassen». | © Foto: Evan Vucci/AP/dpa

Anschlag in Afghanistan Biden droht Terroristen: "Wir werden Euch jagen"

Zwei Explosionen erschüttern die afghanische Hauptstadt - ein Alptraum-Szenario inmitten des Evakuierungseinsatzes. Der US-Präsident findet deutliche Worte.

27.08.2021 | Stand 27.08.2021, 18:02 Uhr |

Washington. Nach dem verheerenden Anschlag in der Nähe des Flughafens von Kabul hat US-Präsident Joe Biden den dafür verantwortlichen Terroristen mit Vergeltung gedroht. "Wir werden Euch jagen und Euch dafür bezahlen lassen", sagte Biden im Weißen Haus. Er kündigte Einsätze des US-Militärs gegen die für den Anschlag verantwortliche Terrormiliz Islamischer Staat (IS) an - und die Fortsetzung der Evakuierungen aus Afghanistan. Die Terroristen könnten die USA nicht dazu bringen, ihre "Mission" zu stoppen, betonte Biden mit Blick auf die verbliebenen Amerikaner im Land. "Wir werden sie finden, und wir werden sie da rausholen."

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG