0
Marco Reus - © Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa
Dortmunds Kapitän Marco Reus (l) verlässt traurig den Platz. Der Traum vom Halbfinale ist geplatzt. | © Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa

Champions League Bitterer Abschied von der großen Bühne: BVB hadert mit Elfer

15.04.2021 | Stand 15.04.2021, 16:04 Uhr |

Dortmund - Für Pechvogel Emre Can war es «bitter», für Trainer Edin Terzic «ärgerlich» und für TV-Experte Dietmar Hamann gar «skandalös». Der 1:2 (1:0)-Knockout von Borussia Dortmund im Viertelfinale der Champions League gegen Manchester City erhitzte auch nach dem Schlusspfiff die Gemüter.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren