0
Georg Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz - © Foto: Sascha Steinbach/EPA Pool/dpa
Aktuell blockiere die katholische Kirche vielen den «Zugang zum Glauben», kritisiert Kardinal Georg Bätzing in seiner Oster-Predigt. | © Foto: Sascha Steinbach/EPA Pool/dpa

Katholische Kirche Bätzing kritisiert mangelnden Veränderungswillen der Kirche

04.04.2021 | Stand 04.04.2021, 13:30 Uhr

Limburg - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat zu Ostern den mangelnden Reformwillen der katholischen Kirche kritisiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG