0
Kremlkritiker Alexej Nawalny - © Foto: -/Babuskinsky District Court/AP/dpa
Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny während einer Anhörung vor dem Moskauer Bezirksgericht Babuskinsky. | © Foto: -/Babuskinsky District Court/AP/dpa

Kremlkritiker Fall Nawalny: EU einigt sich auf weitere Russland-Sanktionen

22.02.2021 | Stand 22.02.2021, 20:02 Uhr

Brüssel - Die EU hat wegen der Inhaftierung des Kremlkritikers Alexej Nawalny neue Russland-Sanktionen auf den Weg gebracht. Die Außenminister der Mitgliedstaaten einigten sich am Montag bei einem Treffen in Brüssel darauf, mit den notwendigen Vorbereitungen zu beginnen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG