0
Robert Koch-Institut zu Corona-Zahlen - © Foto: John Macdougall/AFP-POOL/dpa
Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), gibt eine Pressekonferenz zur aktuellen Entwicklung bei den Corona-Zahlen. | © Foto: John Macdougall/AFP-POOL/dpa

Neue Corona-Varianten Chancen verspielt: RKI rät zu härterem Lockdown

14.01.2021 | Stand 14.01.2021, 22:32 Uhr

Berlin - Es reicht einfach nicht. Das Verhalten der Bundesbürger im zweiten Corona-Lockdown ist nach einer Analyse des Robert Koch-Instituts weiterhin zu inkonsequent, um die Pandemie zeitnah in den Griff zu bekommen. Auch die bisherigen Pandemie-Regeln gehen dem Bundesinstitut nicht weit genug.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group