0
 AstraZeneca. - © picture alliance / NurPhoto
 AstraZeneca. | © picture alliance / NurPhoto

Weiteres Vakzin Großbritannien lässt Corona-Impfstoff von Astrazeneca zu

Nach der Zulassung des Biontech/Pfizer-Impfstoffs erteilt Großbritannien auch seinem heimischen Impfstoff die Freigabe. Das Vakzin soll nun schnellstmöglich zum Einsatz kommen.

30.12.2020 | Stand 30.12.2020, 14:50 Uhr

Oxford/London (dpa). Großbritannien hat den Corona-Impfstoff der
Universität Oxford und des Pharmakonzerns Astrazeneca zugelassen. Die
britische Aufsichtsbehörde für Arzneimittel habe dem heimischen
Vakzin eine Zulassung erteilt, gab das britische Gesundheitsministerium am Mittwoch bekannt. Das Mittel hatte in Studien eine geringere Wirksamkeit aufgewiesen als der bereits zugelassene Impfstoff von Biontech und Pfizer, kann allerdings bei Kühlschranktemperaturen gelagert werden und ist deutlich günstiger.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG