0
Ursula von der Leyen - © Foto: Francois Walschaerts/AFP POOL/AP/dpa
Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, spricht im August auf einer Pressekonferenz im EU-Hauptquartier. | © Foto: Francois Walschaerts/AFP POOL/AP/dpa

Weniger CO2-Ausstoß Von der Leyen für neues Klimaziel 2030: "Mindestens 55 Prozent"

Die Verschärfung soll helfen, die gefährliche Überhitzung der Erde zu stoppen. Außerdem schlägt von der Leyen eine "europäische digitale Identität" vor.

16.09.2020 | Stand 16.09.2020, 15:06 Uhr

Brüssel. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert, die Treibhausgase der Europäischen Union bis 2030 um mindestens 55 Prozent unter den Wert von 1990 zu bringen.

realisiert durch evolver group