0
Beobachtungsflüge «Open Skies» - © Foto: Bundesluftwaffe/dpa
Ein umgerüsteter Airbus A319 steht in einem Hangar. Das Flugzeug soll künftig als Aufklärungsflugzeug der Bundeswehr unterwegs sein. | © Foto: Bundesluftwaffe/dpa

Militärische Beobachtungsflüge Open-Skies-Vertrag: USA verteidigen angekündigten Ausstieg

23.05.2020 | Stand 23.05.2020, 17:22 Uhr

Washington/Berlin/Moskau - Die USA haben ihren angekündigten Ausstieg aus einem Abkommen über militärische Beobachtungsflüge gegen internationale Kritik verteidigt.

realisiert durch evolver group