0
Nach Auskunft des Vorsitzenden Richters Bernd Emminghaus fällt der Prozesstag am Dienstag (5.12.) aus. - © picture alliance / dpa
Nach Auskunft des Vorsitzenden Richters Bernd Emminghaus fällt der Prozesstag am Dienstag (5.12.) aus. | © picture alliance / dpa
Höxter/Paderborn

Richter krank: Verhandlung im Mordprozess Höxter fällt aus

Gutachter steht in der Kritik

04.12.2017 | Stand 04.12.2017, 16:09 Uhr

Höxter/Paderborn (dpa). Der Prozess um die tödlichen Misshandlungen in einem Haus in Höxter am Landgericht Paderborn tritt auf der Stelle. Nach Auskunft des Vorsitzenden Richters Bernd Emminghaus fällt der Prozesstag am Dienstag (5.12.) aus. Einer der Richter ist krank. Das Gericht wird deshalb erst in der nächsten Woche bekanntgeben, wie es mit dem Gutachter Michael Osterheider weitergeht.