0

Bielefeld Trotz Atom-Aus: Deutschland hat Strom im Überfluss

Erneuerbare Energien, sinkender Verbrauch und neue Kraftwerke

04.04.2013 | Stand 05.04.2013, 17:11 Uhr
Trotz Atom-Aus:

Strom im Überfluss - © OWL
Trotz Atom-Aus:
Strom im Überfluss | © OWL

Bielefeld. Acht deutsche Atomkraftwerke wurden nach der Fukushima-Katastrophe 2011 stillgelegt. Trotzdem exportierte Deutschland 2012 so viel Strom ins Ausland wie zuletzt vor fünf Jahren. Der Überschuss war mit 22,8 Milliarden Kilowattstunden fast viermal so hoch wie 2011 – Rekordwert. Das hat eine Untersuchung des Statistischen Bundesamts ergeben.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren