0
Mehrere Tage dauerten die Löscharbeiten nach einem Großbrand bei einem Bielefelder Entsorgungsunternehmen. - © FOTO: STEFAN BOSCHER
Mehrere Tage dauerten die Löscharbeiten nach einem Großbrand bei einem Bielefelder Entsorgungsunternehmen. | © FOTO: STEFAN BOSCHER

BIELEFELD Großbrand bei Bielefelder Recyclingfirma: Feuerwehrleute legten das Feuer

Überraschende Festnahme der Polizei: Zwei der drei Beschuldigten sind Feuerwehrleute

03.08.2012 | Stand 03.08.2012, 16:46 Uhr |

Bielefeld (nw/jr). Überraschender Erfolg der Polizei: Die mutmaßlichen Brandstifter des Kriehme-Großbrands in Bielefeld-Oldentrup sind gefasst. Zwei der drei Festgenommen haben die Brandstiftung auf dem Gelände des Recycling-Unternehmens Kriehme sogar bereits gestanden, wie Polizeisprecherin Sonja Rehmert bestätigte.