0

BIELEFELD 24-jährige Bielefelderin wird Opfer einer Vergewaltigung

Polizei sucht Zeugen zu der Tat an der Heeper Straße

27.07.2012 | Stand 27.07.2012, 15:15 Uhr

Bielefeld. Eine 24-jährige Bielefelderin ist am frühen Freitagmorgen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Wie die Polizei mitteilt, war die junge Frau mit ihrem Fahrrad stadtauswärts auf dem Radweg entlang der Heeper Straße unterwegs. Sie passierte die Kleingartenanlage "Im Heeper Felde" und fuhr weiter durch die angrenzende Grünanlage. Dort wurde sie von einem Unbekannten erfasst, zu Boden geworfen und vergewaltigt.