NW News

Jetzt installieren

0

DETMOLD/HAMM Fall Arzu Özmen: Haftbeschwerde abgewiesen

Jüngster Bruder kommt nicht frei

06.01.2012 | Stand 06.01.2012, 07:33 Uhr
Noch immer fehlt jede Spur der vermissten Arzu Özmen. - © FOTO: POLIZEI
Noch immer fehlt jede Spur der vermissten Arzu Özmen. | © FOTO: POLIZEI

Detmold/Hamm (sb). Das Oberlandesgericht in Hamm hat die erweiterte Haftbeschwerde des jüngsten Bruders von Arzu Özmen abgewiesen. Das bestätigte Gerichtssprecherin Ulrike Kaup Donnerstag auf Anfrage. Somit bleibt der 22-Jährige ebenso in Untersuchungshaft wie seine drei älteren Brüder und die Schwester.