0

BIELEFELD Fußball-Einsätze der Polizei kosten 115 Millionen Euro

Allein 600 Beamte sollen verlegtes Derby Münster – Bielefeld sichern

19.09.2011 | Stand 19.09.2011, 09:18 Uhr
600 Beamte sollen Arminias Derby in Münster sichern - © SICHERHEIT
600 Beamte sollen Arminias Derby in Münster sichern | © SICHERHEIT

Bielefeld. Papst Benedikt XVI. und die Krawalle beim Münsteraner Auswärtsspiel in Osnabrück haben eine Verlegung des Westfalenderbys zwischen den Drittligisten Preußen Münster und Arminia Bielefeld bewirkt. Die Innenministerkonferenz hatte die Begegnung als "Brisanzspiel" eingeordnet, bei dem mindestens 600 Polizisten eingesetzt werden müssten. Anlass für die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG), ihre Forderung nach einer Beteiligung der Verbände an den Einsatzkosten zu erneuern.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren