0
Unheiligs Sänger "Der Graf" spielte mit seiner Band "Unheilig" vor rund 5.500 Zuschauern in der Bielefelder Seidenstickerhalle. - © FOTO: SARAH JONEK
Unheiligs Sänger "Der Graf" spielte mit seiner Band "Unheilig" vor rund 5.500 Zuschauern in der Bielefelder Seidenstickerhalle. | © FOTO: SARAH JONEK

BIELEFELD Tausende feiern Unheilig in Bielefeld

Im Juli ausgefallenes Konzert nachgeholt

02.09.2011 | Stand 02.09.2011, 14:04 Uhr

Bielefeld (nw). Leuchtende Augen, glückliche Gesichter und ganz viel Gefühl: 5.500 Fans haben am Donnerstagabend beim Unheilig-Konzert in der Bielefelder Seidenstickerhalle mitgesungen, gefeiert und auch die eine oder andere Träne der Rührung vergossen. Damit sei der Nachholtermin für das im Juli ausgefallene Konzert der Aachener Band im Ravensberger Park ein voller Erfolg gewesen, so der Veranstalter.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren