0

HARSEWINKEL / MÜNSTER Schwuler Schützenkönig darf schießen - aber ohne Partner an seiner Seite marschieren

Dirk Winter steht in Harsewinkel beim Bundeskönigsschießen alleine in der ersten Reihe

25.08.2011 | Stand 25.08.2011, 18:59 Uhr
Harsewinkels Schützenkönig Dirk Winter (lrechts) fährt zum Bundeskönigsschießen ohne seinen Königsgemahl Oliver Hermsdorf. - © FOTO: DPA
Harsewinkels Schützenkönig Dirk Winter (lrechts) fährt zum Bundeskönigsschießen ohne seinen Königsgemahl Oliver Hermsdorf. | © FOTO: DPA

Harsewinkel/Münster (lnw/nw). Der schwule Schützenkönig Dirk Winter aus Münster darf beim Bundeskönigsschießen in Harsewinkel (Kreis Gütersloh) schießen, sein Lebenspartner wird beim Umzug aber hinter Winter in der zweiten Reihe marschieren.