0
Die Kombo zeigt die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (r.) und den Landesvorsitzenden der CDU, Norbert Röttgen. - © ARCHIVFOTOS: DPA
Die Kombo zeigt die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (r.) und den Landesvorsitzenden der CDU, Norbert Röttgen. | © ARCHIVFOTOS: DPA
BIELEFELD/DÜSSELDORF

Röttgen und Kraft wollen NRW-Schulstreit lösen

Vier-Augen-Gespräch in dieser Woche

29.06.2011 | Stand 29.06.2011, 20:30 Uhr

Bielefeld/Düsseldorf. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und der CDU-Landesvorsitzende, Bundesumweltminister Norbert Röttgen, wollen sich noch in dieser Woche zu einem Vier-Augen-Gespräch über den angestrebten Konsens in der Frage der Schulstruktur treffen. Das berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische.