0
Die Ottberger wollen nicht mehr warten, sie wollen den Ausbau der B 64 jetzt. Dafür gingen sie gestern auf die Straße und demonstrierten für ihre Forderungen. Durch die Fahrbahnverengung kamen die Lkw nur sehr langsam voran, während die Demonstranten Pfiffen. - © FOTOS: KARL-HENDRIK TITTEL
Die Ottberger wollen nicht mehr warten, sie wollen den Ausbau der B 64 jetzt. Dafür gingen sie gestern auf die Straße und demonstrierten für ihre Forderungen. Durch die Fahrbahnverengung kamen die Lkw nur sehr langsam voran, während die Demonstranten Pfiffen. | © FOTOS: KARL-HENDRIK TITTEL

KREIS HÖXTER Pfeifkonzerte auf der B 64

Demonstranten: Politikern klar machen, dass NRW nicht hinter Paderborn aufhört

14.05.2011 | Stand 14.05.2011, 07:10 Uhr |

Ottbergen. Zwei Ortschaften, eine Forderung: Die Godelheimer und Ottberger Bürger wollen nicht länger warten, wollen nicht mehr hingehalten werden, wollen keine Blechlawinen mehr im Dorf. Der Ausbau der B 64 muss her und zwar ohne weitere Verzögerung, lautet die klare Ansage. Dafür gehen sie auf die Straße. Den Auftakt gestalteten gestern die Ottberger mit einer lautstarken Demonstration vor der eigenen Haustür.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group