0

BIELEFELD / HARSEWINKEL Mörder will in die Türkei

Ehefrau getötet: Vor dem OLG erzielte Önder B. (29) nun einen Teilerfolg

26.03.2011 | Stand 27.03.2011, 16:32 Uhr
Mörder will in die Türkei - © HARSEWINKEL
Mörder will in die Türkei | © HARSEWINKEL

Bielefeld (gär). Ein Mörder, der zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden ist und derzeit in der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede I sitzt, möchte unbedingt in ein türkisches Gefängnis verlegt werden. Die Bielefelder Staatsanwaltschaft hatte als Vollstreckungsbehörde den Antrag des Täters abgelehnt. Doch nun wurde sie dafür vom Oberlandesgericht (OLG) Hamm gerügt.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG