0

BIELEFELD Gericht schreitet gegen Bauträger ein

Oerlinghausener Unternehmen stellt Insolvenzantrag

08.12.2010 | Stand 08.12.2010, 10:45 Uhr

Bielefeld. In dem Sennestädter Bauskandal überschlagen sich die Ereignisse. Das Bielefelder Amtsgericht hat gegen den Bauträger jetzt eine einstweilige Verfügung wegen verbotener Eigenmacht erlassen. Dieses sei "ein erster Erfolg", sagte Rechtsanwalt Bert Upmann, der zwei Parteien vertritt, die in einem Wohnkomplex in Bielefeld-Sennestadt Eigentumswohnungen gekauft haben und sich getäuscht fühlen.

realisiert durch evolver group