0
- © FOTO: NW
Das waren "Hoppel" und "Lieselotte" | © FOTO: NW

GÜTERSLOH Einbrecher grillen Kita-Kaninchen

Erzieherinnen und Eltern sind fassungslos

17.07.2010 | Stand 18.07.2010, 13:08 Uhr

Gütersloh. Annett Schneegaß, stellvertretende Leiterin der Kindertagesstätte "Adventure Kids" am Bachschemm, ist entsetzt. "Das ist widerwärtig und abstoßend, was hier passiert ist." Drogensüchtige waren in der Nacht zu Sonntag auf das Gelände der Kita eingedrungen, hatten die beiden Kaninchen aus dem Gehege geholt, sie abgezogen, gegrillt und aufgegessen.