0

Regierungspräsidentin prüft Klinik-Kredit für Arminia

Krankenhaus stellt 250.000 Euro zur Verfügung und behandelt alle verletzten Spieler

VON PETER STUCKHARD
03.02.2010 | Stand 04.02.2010, 08:49 Uhr

Bielefeld. In Bielefeld zeichnet sich ein in Deutschland bisher wohl einmaliges Geschäft zwischen einem Fußballverein und einem kommunalen Krankenhaus ab: Das städtische Klinikum vergibt an den DSC Arminia einen Kredit von 250.000 Euro.