NW News

Jetzt installieren

0
Besonderer Fund in Westfalen. - © FOTO: LWL/S. BRENTFÜHRER
Besonderer Fund in Westfalen. | © FOTO: LWL/S. BRENTFÜHRER

HIDDENHAUSEN Römische Goldmünzen ausgegraben

Fund hat einen Wert von 10.000 Euro

27.10.2009 | Stand 27.10.2009, 15:07 Uhr

Hiddenhausen (lnw). Ein Hobby-Archäologe und seine Profi- Kollegen haben in Hiddenhausen im Kreis Herford neun römische Goldmünzen gefunden. "Die neun Münzen bestehen aus reinem Gold", sagte Yasmine Freigang vom Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am Dienstag.