0

PORTA WESTFALICA Flugzeug stürzt nach Start in Teich

Vier Menschen verletzt

VON GISELA BURMESTER
20.09.2009 | Stand 21.09.2009, 13:07 Uhr

Porta Westfalica/Oerlinghausen. Zwei außergewöhnliche Flugzeugunfälle hielten Sonntag die Rettungskräfte in der Region in Atem. Auf dem Flugplatz Porta Westfalica fiel eine einmotorige Maschine vom Typ Robin bei einem missglückten Startvorgang in einen See. Die vier Insassen mussten in einer spektakulären Aktion aus dem Wasser gerettet werden. In Oerlinghausen brach das Bugrad eines Leichtflugzeugs bei der Landung, ein Insasse wurde verletzt.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren