NW News

Jetzt installieren

0

DETMOLD Andreas Kasper: Der Absturz eines Überfliegers

Nach Entzug des Doktortitels: Innenminister prüft Vorgänge um lippischen Landesverbandsvorsteher

VON HUBERTUS GÄRTNER UND BERNHARD HÄNEL
08.06.2009 | Stand 08.06.2009, 00:46 Uhr

Detmold/Göttingen. Er galt als der neue König von Lippe. Aber aus dem vermeintlichen Überflieger und Karrieristen Andreas Kasper (34) ist binnen kurzer Zeit ein Bruchpilot geworden. Wie berichtet, hat die Georg-August-Universität Göttingen dem lippischen Landesverbandsvorsteher den Doktortitel entzogen. Nun gibt es heftige Reaktionen.