0
Archivfoto von 2009: Horst Mahler (l.) öffnet im Landgericht München II seine Aktentasche. - © picture-alliance/ dpa
Archivfoto von 2009: Horst Mahler (l.) öffnet im Landgericht München II seine Aktentasche. | © picture-alliance/ dpa
Justiz

Neonazi und Ex-RAF-Mitglied Horst Mahler aus Haft entlassen

27.10.2020 | Stand 27.10.2020, 11:20 Uhr

Potsdam (epd). Der Neonazi und Holocaustleugner Horst Mahler ist nach Verbüßung seiner mehr als zehnjährigen Haftstrafe wieder auf freiem Fuß. Der 84-Jährige sei am Montagvormittag aus der Haft in der JVA Brandenburg an der Havel entlassen worden, sagte ein Sprecher des brandenburgischen Justizministeriums dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Dienstag in Potsdam.

Mehr zum Thema