0
Zwei männliche Tortenfiguren zur Hochzei von Homosexuellen. - © picture alliance / HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com
Zwei männliche Tortenfiguren zur Hochzei von Homosexuellen. | © picture alliance / HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com

Homosexuelle Paare Jede 14. neue Ehe ist gleichgeschlechtlich

Die Einführung der "Ehe für alle" hat bei homosexuellen Paaren zu einem Run auf Standesämter geführt

19.08.2019 | Stand 19.08.2019, 14:05 Uhr

Düsseldorf (epd). Die im Herbst 2017 eingeführte Regelung zur Ehe für alle hat bei homosexuellen Paaren einen Heiratsboom ausgelöst. Bei 7,3 Prozent aller Eheschließungen geben sich inzwischen Mann und Mann oder Frau und Frau das Ja-Wort, berichtet die Rheinische Post unter Verweis auf Daten des Statistischen Bundesamtes.

realisiert durch evolver group