0
Eine Frau zeigt bei einer Demonstration für mehr Demokratie in Warschau die Europaflagge. Viele Polen hat der Rechtsruck im eigenen Land aufgerüttelt.  - © picture alliance / NurPhoto
Eine Frau zeigt bei einer Demonstration für mehr Demokratie in Warschau die Europaflagge. Viele Polen hat der Rechtsruck im eigenen Land aufgerüttelt.  | © picture alliance / NurPhoto

Expedition EU Rechtsruck und Justizreform: "Die EU ist Polens letzte Rettung"

Seit die rechte PiS-Partei die umstrittene Justizreform durchgedrückt hat, stehen Polens Richter unter massivem Druck. Inzwischen treffen die Reformen auch die eigenen Bürger. Viele hoffen auf ein hartes Durchgreifen der EU.

Tom Sundermann
17.05.2019 | Stand 17.05.2019, 16:21 Uhr |
Joris Gräßlin

Matthias Schwarzer

Warschau. Die EU-Wahl am 26. Mai wird für Polen die wichtigste Wahl aller Zeiten. Das zumindest glaubt Hanna Machińska. Die Vize-Ombudsfrau des polnischen Gerichts ist sich sicher: Nach dem massiven Rechtsruck im Land wurde die Bevölkerung aufgerüttelt.

realisiert durch evolver group