0
Friedlicher Protest: zehntausende kommen zum "Wir sind mehr"-Konzert nach Chemnitz. - © epd
Friedlicher Protest: zehntausende kommen zum "Wir sind mehr"-Konzert nach Chemnitz. | © epd

Konzert gegen Rechts in Chemnitz Sachsens Staatsschutz: „Nazis raus!“-Rufe sind linksextrem

Jörg Köpke
15.05.2019 | Stand 15.05.2019, 14:32 Uhr

Chemnitz/Berlin. Zu der Veranstaltung, die ein Zeichen gegen rechtsextremistische Krawalle in Chemnitz setzen sollte, pilgerten im vergangenen September 65.000 Besucher aus ganz Deutschland in die sächsische Stadt. Bands wie die Toten Hosen, Kraftklub oder der aus Bielefeld stammende rapper Casper gaben ein viel umjubeltes Konzert.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group