0
Betrogen: Beim Arbeiter-Samariter-Bund soll ein Mitarbeiter 10 Millionen Euro unterschlagen haben. - © Rolf Kremming
Betrogen: Beim Arbeiter-Samariter-Bund soll ein Mitarbeiter 10 Millionen Euro unterschlagen haben. | © Rolf Kremming

Hilfsgelder für Flüchtlinge 10 Millionen Euro bei Arbeiter-Samariter-Bund veruntreut

Ex-Geschäftsführer in U-Haft

04.05.2019 | Stand 04.05.2019, 20:04 Uhr

Hannover (dpa). Ein früherer leitender Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) soll zehn Millionen Euro unterschlagen haben, die eigentlich für Flüchtlingshilfe gedacht waren. Der Fall habe deutlich größere Ausmaße als bisher bekannt, hieß es von der Staatsanwaltschaft Hannover.

realisiert durch evolver group