0
Seit Dezember 2018 unterwegs: Der neue Rhein-Ruhr-Express startete auf der Strecke von Düsseldorf nach Kassel.18. - © picture alliance/dpa
Seit Dezember 2018 unterwegs: Der neue Rhein-Ruhr-Express startete auf der Strecke von Düsseldorf nach Kassel.18. | © picture alliance/dpa

Ostwestfalen-Lippe So werden sechs Bahnhöfe in OWL für den Rhein-Ruhr-Express umgebaut

Ostwestfalen-Lippe wird künftig durch den Rhein-Ruhr-Express mit Ruhrgebiet und Rheinland verbunden. Die dafür nötigen Umbauten in den Bahnhöfen beginnen in den kommenden Wochen

Martin Krause
22.02.2019 | Stand 22.02.2019, 18:05 Uhr
Matthias Bungeroth

Susanne Barth

Martin Nowosad, Bahnhofsmanager OWL, zeigt am Mindener Bahnhof die angekündigten Baumaßnahmen. - © Susanne Barth
Martin Nowosad, Bahnhofsmanager OWL, zeigt am Mindener Bahnhof die angekündigten Baumaßnahmen. | © Susanne Barth

Bielefeld/Löhne/Herford. Diese Bahnunterführung vermittelt kein Gefühl der Sicherheit. Das Ende des Tunnels ist kaum auszumachen, er ist nur mäßig beleuchtet, der Putz bröckelt von der Decke, die Fliesen an der Wand erinnern an Nachkriegszeiten. Der Bahnhof Löhne gibt kein gutes Bild ab, viele Fahrgäste meiden ihn, vor allem in den dunken Tageszeiten. Doch das soll sich bald ändern. Die Bahnstation gehört zu den neun Haltepunkten in Ostwestfalen-Lippe, die umfassend modernisiert werden sollen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group